Stauden

Pflanzenpracht, Jahr für Jahr!

Stauden sind mehrjährige Pflanzen, die im Garten sehr gut überwintern. Ihre oberirdischen Pflanzenteile verholzen nicht und ziehen sich daher im Winter zurück, bzw. frieren ab.

Unser Tipp im Herbst:
Im nassen und kalten November, wo sich fast alle Pflanzen vor dem Winter zurückziehen um sich vor Frost und Kälte zu schützen fühlt sich ein besonders wohl; ihre Blätter ringeln sich aus dem vom Herbstregen aufgeweichten Boden und ein Trieb, der am Ende dick und kugelförmig ist, bahnt sich den Weg in Richtung karger Herbstsonne. Die Christrose ist eine sehr pflegeleichte Staude, wird meist nicht größer als 30 cm, wobei ihre Blüten durchaus einen Durchmesser von 10 cm erreichen können. Die Blütezeit ist von November bis April.


Stauden zum staunen

Jetzt ansehen!
Funkien - Teilen und Einpflanzen
Jetzt ansehen!
Gartengestaltung - Modernes Grün
Jetzt ansehen!
Hosta - Einpflanzen im Garten
Jetzt ansehen!
Lavendel - Einpflanzen in ein Gefäß
Jetzt ansehen!
Mädchenauge - Einpflanzen im Garten
Jetzt ansehen!
Pfingstrose - Einpflanzen im Garten
Jetzt ansehen!
Rittersporn - Einpflanzen im Garten
Jetzt ansehen!
Storchschnabel - Teilen und Vermehren

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK